Naturerlebnisweg des NABU Metzingen

Foto: pi-style, Daniel Hiller
Foto: pi-style, Daniel Hiller

Die Natur erleben und dabei eine Menge über sie lernen, das verspricht der Naturerlebnispfad ganz in der Nähe des Glemser Stausees. Der mit viel Liebe zum Detail gestaltete rund 3,2 km lange Rundgang durch Wald und Wiesen enthält viele pfiffige Mitmachstationen zu den Themenbereichen Vögel, Wildbienen, Fledermäuse oder Totholz für die Kleinen. Die Größeren können Ihren Wissensdurst durch die Lehrtafeln stillen, die kurz und prägnant zu ausgewählten Themen informieren.

Wer den Pfad besucht, wird die Natur aus neuen Blickwinkeln erfahren können. Mit allen Sinnen: sehen, riechen, fühlen, hören.

Lassen Sie sich begeistern und neu inspirieren. Ein Hochsitz am Biotop Schmiedstobelsee verschafft zusätzlich noch einen Überblick über einen 1000 qm großen See mit seinen Bewohnern, viele Ruhebänke säumen den Weg und laden ein, die Aussicht zu genießen.

 

Der Pfad ist geteert und kinderwagentauglich. Er sollte nicht verlassen werden da teilweise Schutzgebiete

angrenzen.  Eine detaillierte Beschreibung der Route finde sie auf dieser Unterseite.

Führungen sind auf Anfrage möglich bitte wenden Sie sich hierzu an Dietmar Schurr, 2. Vorsitzender NABU Metzingen Tel: 07123.42320.

 

Foto: pi-style, Daniel Hiller
Foto: pi-style, Daniel Hiller
Download
Prospekt NABU-Metzingen Naturerlebnisweg
NABU-Metzingen_Naturerlebnisweg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Bilder im Slider: Naturerlebnisweg -  NABU Metzingen/Horst Lang